Impressum

Auto-Eck
Breslauerstrasse 23
64646
Heppenheim
Geschäftsführer: Reinhard Eck
Telefonnummer: +4962522237
Faxnummer: 06252/72629
E-Mail: info@auto-eck.fsoc.de

Angaben zur Gesellschaftsform: Einzelfirma ; Inhaber Reinhard Eck
Handelregister / Handelsregister-Nr.: HRB2412
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE11376095

Registrierter Versicherungsvermittler:

 


FHD-Versicherungsdienst GmbH
Unter Sachsenhausen 37
50667 Köln

Sitz der Gesellschaft: Köln
Registergericht Köln: HRB 79273
Vorsitzender des Aufsichtsrates: Volker Reichstein
Geschäftsführer: Harald Theyssen, Thomas Knab

IHK Versicherungsvermittlungsvertrag # D-KRG6-AJYEQ-75



Verbraucherstreitbeilegungsgesetz:
Schiedstelle des KFZ-Gewerbes Hessen, KFZ Innung Bensheim , info@schiedsstelle-hessen.de Wenn sie dazu bereit oder verpflichtet sind, an einem Verbraucherstreitbeilegungsverfahren (Schlichtungsverfahren) teilzunehmen, müssen Sie dies auf der Webseite ausweisen und die relevanten Angaben zurVerbraucherschlichtungsstelle nennen. Auch wenn Sie nicht teilnehmen, müssen Sie darauf hinweisen. Nutzen Sie hierfür das folgende Feld.: nein


Datenschutzinformation:

Datenschutzinformation

Als Ihr Autohaus/Vertragspartner  legen wir größten Wert auf den Datenschutz. Mit dieser Kundeninformation geben wir Ihnen einen aktuellen Überblick über die Verarbeitung

Ihrer personenbezogenen Daten durch uns und Ihre Rechte aus dem Datenschutz.

Als ihr Vertragspartner  gelten wir im Sinne des Gesetzes als Auftragsdatenverarbeiter. Dies bedeutet, dass

wir zum Zwecke der Ausübung unserer Tätigkeiten, Daten von unseren Kunden einsehen können, nutzen.

Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen kann ich mich wenden?

Verantwortlich ist

Auto-Eck,Reinhard Eck, Breslauerstr.23 , 64646 Heppenheim

Telefon: 06252/2237

E-Mail: christine.sterz@auto-eck.fsoc.de

Welche Quellen und Daten nutzen wir?

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung von unseren Kunden oder anderen Betroffenen erhalten. Zudem

verarbeiten wir -soweit für die Erbringung unserer Dienstleitung erforderlich- personenbezogene Daten die wir z.B. vom Hersteller, aus öffentlich zugänglichen

Quellen (z.B. Schuldnerverzeichnisse, Handelsregister etc.) zulässigerweise erhalten oder von sonstigen Dritten berechtigt übermittelt werden.

Relevante personenbezogene Daten sind Personalien (Name, Adresse und andere Kontaktdaten, Geburtstag und -ort), Legitimationsdaten und

Authentifikationsdaten. Darüber hinaus können dies auch Auftragsdaten, Daten aus der Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtung (z.B. Umsatzdaten im

Zahlungsverkehr), Informationen über Ihre finanzielle Situation (z.B. Bonitätsdaten etc.), Werbe- und Vertriebsdaten, Dokumentationsdaten sowie andere mit den

genannten Kategorien vergleichbare Daten sein.

Wofür verarbeiten wir Ihre Daten und auf welcher Grundlage?

Wir verarbeiten personenbezogene Daten im Einklang mit den Bestimmungen der DSGVO und dem BDSG, insbesondere:

a) zur Erfüllung von vertraglichen Pflichten (Art. 6 Abs. 1b DSGVO)

Mit der Kundenvereinbarung stimmen Sie der Verarbeitung von Daten zur Erbringung der vertraglichen Dienstleistung zu.

b) Im Rahmen der Interessenabwägung (Art. 6 Abs. 1f DSGVO)

- zur Prüfung und Optimierung von Verfahren zur Bedarfsanalyse zwecks direkter Kundenansprache.

- zur Geltendmachung rechtlicher Ansprüche und Verteidigung bei rechtlichen Streitigkeiten.

- zur Gewährleistung der IT-Sicherheit.

- zur Verhinderung und Aufklärung von Straftaten

- zu Maßnahmen zur Geschäftssteuerung und Weiterentwicklung von Dienstleistung und Produkten.

c) aufgrund Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1a DSGVO)

Soweit Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke (Datenprüfung, Testzwecke etc.) erteilt

haben.

d) aufgrund gesetzlicher Vorgaben (Art. 6 Abs. 1c DSGVO) Wer bekommt meine Daten?

Innerhalb Auto-Eck,Inh. Reinhard Eck erhalten diejenigen Abteilungen Zugriff auf Ihre Daten, die diese zur Erfüllung unserer vertraglichen

Pflichten brauchen. Auch von uns eingesetzte Dienstleister und Erfüllungsgehilfen können zu diesem Zwecken Daten erhalten. Weitere Datenempfänger können

diejenigen Stellen/Unternehmungen sein, für die Sie uns Ihre Einwilligung zur Datenübermittlung erteilt haben.

Werden Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt?

Eine Datenübermittlung an Stellen/Unternehmungen außerhalb der EU findet ausschließlich aufgrund Ihrer vertraglichen Einlassung mit dem jeweiligen Hersteller

statt. Auto-Eck, Inh.Reinhard Eck unterhält keine vertraglichen Verpflichtungen mit Stellen und Unternehmungen außerhalb der EU.

Wie sicher sind meine Daten?

Zum Schutz Ihrer Daten vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch haben wir umfangreiche technische Sicherheitsvorkehrungen getroffen.

Wie lange werden meine Daten gespeichert?

Wir verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten solange dies für die Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten erforderlich ist. Dabei

ist zu beachten, dass unsere Kundenverträge in der Regel Dauerschuldverhältnisse sind, welche auf Jahre angelegt sind.

Sind die Daten für die Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher Pflichten nicht mehr erforderlich, werden diese regelmäßig gelöscht, es sei denn, deren -befristete-

Weiterverarbeitung ist erforderlich zu folgenden Zwecken.

- Erfüllung handels- und steuerrechtlicher Aufbewahrungspflichten.

- Erhaltung von Beweismitteln im Rahmen der gesetzlichen Verjährungsvorschriften.

Welche Datenschutzrechte habe ich?

Jede betroffene Person hat das Recht auf Auskunft nach Artikel 15 DSGVO, das Recht auf Berichtigung nach Artikel 16 DSGVO, das Recht auf Löschung nach Artikel

17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DSGVO, das Recht auf Widerspruch aus Artikel 21 DSGVO sowie das Recht auf

Datenübertragbarkeit aus Artikel 20 DSGVO. Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach §§ 34 und 35 BDSG. Darüber hinaus

besteht ein Beschwerderecht bei einer zuständigen Datenschutzbehörde nach Artikel 77 DSGVO i.V.m. §19 BDSG.

Eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten können Sie jederzeit uns gegenüber widerrufen. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf erst

für die Zukunft wirkt. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen.

Gibt es für mich eine Pflicht zur Bereitstellung von Daten?

Im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung müssen Sie diejenigen personenbezogenen Daten bereitstellen, die für die Aufnahme, Durchführung und Beendigung

einer Geschäftsbeziehung mit uns und zur Erfüllung der damit verbundenen vertraglichen Pflichten erforderlich sind oder zu deren Erhebung wir gesetzlich

verpflichtet sind. Ohne diese Daten werden wir in der Regel nicht in der Lage sein, einen Vertrag mit Ihnen zu schließen, diesen auszuführen und zu beenden.




Datenschutzbeauftragter : Christine Sterz , keine 10 Mitarbeiter vorhanden lt.

Unternehmensgröße / Anzahl der Mitarbeiter

Ab welcher Unternehmensgröße ein Datenschutzbeauftragter zu bestellen ist, hängt vom Umgang mit personenbezogenen Daten ab. Im Fokus steht das Ausmaß der Datenverarbeitung Sollten mehr als mindestens 10 Mitarbeiter regelmäßig mit automatisierter Datenverarbeitung (Erhebung und Nutzung) zu tun haben, besteht die Pflicht



Analysedienste:
Unsere Website verwendet Piwik, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. „Cookies“, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umge­hend anony­mi­siert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung die­ser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.